Entdecke die Top-Aktivitäten und Events in Görlitz am Wochenende!

Los
Veranstaltungen am Wochenende in Görlitz

Hey du! Wenn du auf der Suche nach einer coolen Sache bist, die du am Wochenende in Görlitz unternehmen kannst, dann bist du hier genau richtig! Es gibt viele tolle Dinge, die du am Wochenende in der Umgebung von Görlitz machen kannst. Im Folgenden werden wir dir einige davon vorstellen. Lass uns also eintauchen in die Welt der Möglichkeiten in Görlitz!

Am Wochenende nähe Görlitz gibt es viele verschiedene Dinge zu tun! Am Samstag findet zum Beispiel ein Street-Food-Festival in der Innenstadt statt. Es gibt verschiedene Stände, an denen du Street Food aus aller Welt probieren kannst. Am Sonntag wird es ein Konzert im botanischen Garten geben. Es werden verschiedene Musikstile gespielt. Es gibt auch einen Künstlermarkt am Sonntag und du kannst tolle Kunstwerke kaufen und die Künstler persönlich kennenlernen. Am Wochenende ist in Görlitz also immer etwas los!

Heute Veranstaltungen in Dresden entdecken – Führungen, Bühnenwelt, TimeRide

Heute gibt es viele tolle Veranstaltungen, die Du besuchen kannst. In der Gläsernen Manufaktur finden Führungen statt, die von 9 – 17 Uhr zu jeder vollen Stunde stattfinden. Außerdem findet heute auch der Eltern-Kind-Treff Schloss-Lauenstein statt. Bei den Landesbühnen Sachsen kannst Du heute ebenfalls einiges erleben. Wenn Du einen Blick hinter die Kulissen werfen und mehr über die Bühnenwelt erfahren möchtest, kannst Du auch an einer Führung teilnehmen. Der TimeRide Dresden Imagefilm ist ebenfalls heute anzusehen. Wenn Du lieber unterwegs bist, kannst Du eine Stadtführung mit Erlebnistouren Dresden machen. Es gibt noch weitere interessante Einträge, die Du Dir nicht entgehen lassen solltest. Schau Dir alle Veranstaltungen an und wähle die aus, die am besten zu Dir passt. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Entdecken!

Dresdner Wochenmärkte: Frische Lebensmittel, regionale Produkte

Du bist auf der Suche nach frischen Lebensmitteln, regionalen Produkten und ein bisschen Abwechslung? Dann besuche doch einen der Dresdner Wochenmärkte! Der Alaunplatz in der Neustadt ist jeden Donnerstag von 9 bis 17 Uhr und Sonnabend von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Der Dresdner Bauernmarkt an der Königstraße in der Inneren Neustadt ist ebenfalls sonnabends von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Zudem gibt es noch den Markt Hellerau in der Strehlener Straße, der freitags von 9 bis 16 Uhr zum Einkaufen einlädt. Hier kannst du nicht nur Lebensmittel, sondern auch Kunsthandwerk und andere regionale Produkte finden. Genieße also die Vielfalt der Dresdner Wochenmärkte und lasse dich überraschen!

Baden in Dresden und Umgebung – 33m Becken, Frei- & Hallenbäder

Baden in Dresden und Umgebung – das ist ein richtiges Vergnügen! Wenn Du also mal eine Abkühlung in der heißen Sommerluft brauchst, dann schau doch mal in eines dieser Freibäder: Das Luftbad Dölzschen, das Strandbad Wostra, das Freibad Wostra, das Freibad Cotta, das Naturbad Mockritz, das Stauseebad Cossebaude oder das Waldbad Langebrück. Für alle, die lieber ein Hallenbad bevorzugen, bietet sich das Georg-Arnhold-Bad in Dresden an, das auch ein Freibad ist. Hier kannst Du in einem 33 Meter langen Becken schwimmen, ein Lehrschwimmbecken gibt es auch. Und auch das Kinderplanschbecken bietet jede Menge Spaß. Also, worauf wartest Du noch? Schnapp Dir Deine Freunde und ab an den See!

Romantische Orte in Dresden für 2020 – Picknick, Bootfahren & mehr!

2020

Du suchst noch nach einem romantischen Ort in Dresden? Dann lass uns mal schauen, was die Elbmetropole alles zu bieten hat! Das Nymphenbad ist ein paradiesischer Ort, um ein romantisches Picknick zu veranstalten. Von der Kuppel der Frauenkirche hast du einen atemberaubenden Blick über die Stadt. Die Elbwiesen am Königsufer, die Brühlsche Terrasse und der Rosengarten bieten auch schöne Ausblicke und laden zum Verweilen ein. Eine ganz besondere Erfahrung ist das Bootfahren auf der Elbe. Genieße die Ruhe und entspanne dich auf dem Wasser! Ein weiterer romantischer Ort ist der Schlosspark Pillnitz. Hier kannst du bequem mit der Schwebebahn aufsteigen und den Tag in vollen Zügen genießen. Nutze die Gelegenheit und besuche einen dieser tollen Orte in Dresden! Bis zum 6. Juli 2020 ist alles für einen schönen romantischen Tag bereit.

Aktivitäten am Wochenende in der Nähe von Görlitz

27 Top-Routen in und um Dresden: 42(14) Megamarsch, 44(17) Prießnitzrundweg uvm.

Du liebst es, zu Fuß oder mit dem Rad durch Dresden zu streifen? Dann haben wir hier die perfekte Liste für dich! Entdecke 27 der besten Top-Routen, die Dresden und seine Umgebung zu bieten haben. Wir haben einige leichte und moderat schwere Touren für dich herausgesucht, damit du deine Tour genau nach deinem Level planen kannst.

Fangen wir mit dem 42(14) Megamarsch Dresden 2020 an, der perfekt für alle ist, die gerne eine längere Wanderung machen möchten. Wenn du etwas mehr Herausforderung suchst, dann ist der 44(17) Prießnitzrundweg in der Dresdner Heide genau das Richtige für dich. Oder wie wäre es mit einer Radtour? Dann schau dir den Elbe-Radweg (D-Route 10) Etappe 2: Dresden – Meißen an, er ist 44(13) Kilometer lang und moderat schwer.

Für alle, die keine so weite Strecke in Kauf nehmen wollen, bietet sich der 5(3) Lehrpfad Zschonergrund Pillnitz Rundweg an. Und wer seine Tour lieber im Großen Garten Dresden machen möchte, der ist beim Rund um den Großen Garten genau richtig.

Es gibt natürlich noch viele weitere Wege, die du in und um Dresden erkunden kannst. Aber diese Liste ist ein guter Ausgangspunkt, um deine nächste Tour zu planen – viel Spaß!

Sachsenküche: Dresdner Striezel & Co.

Du hast schon mal vom Dresdner Striezel gehört? In Sachsen gehört er zu den besonderen Leckereien. Bekannt ist er auch als Christstollen. Aber auch Sauerbraten, die Dresdner Eierschecke (ein Kuchen), Quarkkeulchen, sächsische Kartoffelsuppe und Fettbemmen (ein Brot mit Gänse- oder Butterschmalz) gehören zu den typischen Speisekarten in Sachsen. Wenn du mal in der Region bist, solltest du dir das nicht entgehen lassen. Diese leckeren Spezialitäten sind ein echtes Geschmackserlebnis.

Erlebe den BOYTOX SWEET SPRING SENSATION in Dresden!

Du willst im nächsten Monat mal wieder etwas erleben? Dann komm doch nach Dresden! Am 9. März findet dort der BOYTOX SWEET SPRING SENSATION – Genussabend – Brot & Wein statt. Die Veranstaltung richtet sich an Personen ab 60 Jahren. Ein spannendes Highlight ist die AECdisc®️ Potenzialanalyse-Workshop. Hier erhältst du wertvolle Tipps zur Aufbau und Skalierung eines IoT Plattform-Business. Außerdem wird ein MagicQ Expert Training angeboten. Stelle dein Wissen unter Beweis und erweitere deine Fähigkeiten. Der Veranstaltungsort ist der Freiraum 140 in der 01257 Dresden. Zusätzlich gibt es noch weitere Einträge. Also worauf wartest du noch? Komm vorbei, lass dich überraschen und genieße einen einzigartigen Abend!

Erlebe ein unvergessliches Reggae- & Ska-Konzert im Barockschloss!

de

Du hast Lust auf ein unvergessliches Konzerterlebnis? Egal ob Ska, Rock oder Blues – in Dresden kommst du auf deine Kosten! Am 5. Juni 2021 kannst du das erste Reggae-&-Ska-Konzert seit Beginn der Corona-Krise erleben. Es findet im Barockschloss statt, das unter dem Motto „Markttage im Barockschloss“ steht. Dort wird eine bunte Mischung aus Ska, Rock und Blues geboten. Abgerundet wird das Festival an den Kulturinseln, wo das Finale mit Dampf gefeiert wird. Genieße ein unvergessliches Erlebnis und lass dich von der Musik begeistern!

20 tolle Ausflugsziele rund um Dresden

Du möchtest rund um Dresden einen tollen Ausflug machen? Kein Problem, dann schau dir doch mal folgende 20 schönen Ausflugsziele an.

Los geht’s mit der Gohliser Windmühle am Elberadweg, wo du an einem sonnigen Tag einen wundervollen Ausblick genießen kannst. Oder du erkundest das Elbe-Fahrrad-Highlight, wo du eine einzigartige Aussicht auf Schloss Pillnitz bewundern kannst. Ein weiteres Highlight ist der Blick auf das Blaue Wunder. Der Radweg Elbwiesen bietet dir ein einzigartiges Naturerlebnis.

Wenn du auf der Suche nach typisch Dresdner Sehenswürdigkeiten bist, dann bietet sich ein Besuch der Brühlschen Terrasse mit der Frauenkirche an. Nicht zu vergessen ist natürlich der Fürstenzug, der auf eine Geschichte von mehr als 800 Jahren zurückblicken kann.

Es gibt noch viele weitere lohnenswerte Ausflugsziele in und um Dresden, die du entdecken kannst. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tour durch die historische Altstadt, einem Besuch des Zwinger-Museums oder einer Wanderung zum Königstein? Es lohnt sich, die Umgebung rund um Dresden zu erkunden!

Elbsandstein-Verfärbungen: Pflege schützt Dresdens historische Gebäude

Verfärbungen an der Oberfläche von Elbsandstein sind an vielen historischen Gebäuden ein häufiges Phänomen. Dies zeigt sich besonders deutlich in der Architektur Dresdens, wo die Fassaden vieler Gebäude eine patinierte dunkelbraune Farbe haben, die nicht mehr der Farbe frisch gebrochenen Sandsteins entspricht. Dieser Farbwechsel ist ein natürliches Resultat der Witterungseinflüsse und der Reaktion des Steins auf die Umgebungsbedingungen. Dabei kann die Verfärbung an bestimmten Stellen unterschiedlich ausgeprägt sein und sogar einzelne Teile eines Gebäudes verschieden stark patinieren. Da der Elbsandstein auch immer noch sehr korrosionsanfällig ist, können die Fassaden zudem durch Luftverschmutzung und Abgase der umliegenden Industrie schwer in Mitleidenschaft gezogen werden. Um die Fassaden zu schützen und den Elbsandstein zu erhalten, ist es deshalb wichtig, den Gebäuden eine regelmäßige Pflege angedeihen zu lassen, damit sich das Stadtbild auch in Zukunft in seiner ursprünglichen Pracht erhalten kann.

 Veranstaltungen in Görlitz am Wochenende

Erleben Sie die einzigartige Semperoper in Dresden

Du hast schon mal von der Semperoper gehört und würdest sie gerne zu den Sehenswürdigkeiten Dresdens zählen? Kein Problem! Die Semperoper ist das Wahrzeichen der sächsischen Landeshauptstadt und ein beliebtes Fotomotiv. Sie ist das dritte Opernhaus, das an dieser Stelle erbaut wurde und beheimatet heute die Sächsische Staatsoper Dresden und die Sächsische Staatskapelle Dresden. Mit ihrer einzigartigen Architektur ist die Semperoper ein echter Blickfang und ein absolutes Muss, wenn du die Stadt besuchst. Lass dich von der einzigartigen Atmosphäre in den Bann ziehen und genieße eine Aufführung im schönen Opernhaus.

Dresden Sehenswürdigkeiten: Frauenkirche, Zwinger & mehr

Die Frauenkirche in Dresden ist ein beeindruckendes Wahrzeichen der Stadt und ein unbedingtes Muss bei einem Besuch in Dresden. 6666 Menschen passen in die Kirche und die imposante Kuppel ist einfach atemberaubend. Der Zwinger ist eine weitere Sehenswürdigkeit in Dresden, die man nicht verpassen sollte. Mit 4754 Quadratmetern ist er eine der größten Attraktionen der Stadt. Der Fürstenzug ist eine weitere Sehenswürdigkeit, die man nicht verpassen sollte. 2644 Figuren sind auf der Fassadenmalerei dargestellt und es wurde ein eindrucksvolles Denkmal für die Geschichte der Stadt geschaffen. Zu den weiteren Attraktionen gehört die Brühlsche Terrasse, die 1394 Meter lang ist und eine wundervolle Aussicht auf die Elbe bietet. Ein weiteres Highlight ist die Kunsthofpassage mit ihren beeindruckenden 666 Metern. Der Große Garten Dresden ist ein weiteres Juwel der Stadt. Mit 216 Hektar ist es ein wunderbarer Ort, um die Natur zu genießen. Ein weiterer Hotspot ist der Neumarkt, der über 558 Meter reicht und eine Vielzahl von Restaurants und Geschäften beherbergt. Der Elbufer ist auch ein beliebter Ort, an dem man 455 Meter lang entlangschlendern kann.

Entdecke Dresden: 10 Erlebnisse, die du nicht verpassen solltest

Du hast noch nicht alles über Dresden erfahren? Dann haben wir hier 10 tolle Dinge für dich, die du unbedingt erleben solltest!

1. Mache eine Stadtrundfahrt und erkunde die Sehenswürdigkeiten der Altstadt.
2. Schlendere durch die Dresdner Neustadt und entdecke kleine Boutiquen und Kneipen.
3. Unternehme eine Wanderung durch das Elbsandsteingebirge.
4. Besuche das Hygienemuseum und erfahre mehr über die Geschichte der Hygiene.
5. Genieße die Aussicht und entspanne an der Brühlschen Terrasse.
6. Besuche ein Konzert oder eine Oper in der Semperoper.
7. Besichtige die beeindruckende Kathedrale.
8. Schau dir die Kunstwerke in der Gemäldegalerie Alte Meister an.
9. Mache eine Schifffahrt auf der Elbe und erlebe die Stadt aus einer anderen Perspektive.
10. Entdecke die verschiedenen Parkanlagen in Dresden und erfreue dich an der Natur.

Erkunde Dresden: Stadtmuseum, Botanischer Garten, Schloss Pillnitz & mehr

Guten Morgen Dresden! Es gibt viel zu sehen und zu erleben in der sächsischen Landeshauptstadt. Ein Besuch im Stadtmuseum Dresden ist ein Muss für jeden, der sich für die Geschichte der Stadt interessiert. Für alle Naturliebhaber ist der Botanische Garten in Dresden ein wahrer Augenschmaus. Der Rhododendronpark Dresden-Wachwitz ist eine wundervolle Oase, die einen Besuch wert ist. Die Bismarcksäule in Dresden Räcknitz ist ein beliebtes Fotomotiv. Wanderer und Radfahrer können sich auf schöne Touren durch die Dresdner Heide begeben. Ein absolutes Muss für Besucher ist ein Spaziergang durch das Schloss Pillnitz. Und wer ein wenig Kultur schnuppern möchte, dem empfehlen wir einen Abend in der Semperoper Dresden. Ein wunderschöner Tag in Dresden ist garantiert!

Kriminalitätsrate 2021: Aufklärungsquote erhöht, Häufigkeit gesenkt

Die Kriminalitätsrate hat sich 2021 im Vergleich zu 2017 deutlich verbessert: Die Aufklärungsquote hat sich von 56,5% auf 59,3% erhöht und die Häufigkeitszahl von 8919 auf 7369 Straftaten je 100000 Einwohner reduziert. Auch die Anzahl der Tatverdächtigen hat sich gesenkt, von 16537 auf 14550. Besonders erfreulich ist, dass auch die Anzahl der Tatverdächtigen unter 21 Jahren im selben Zeitraum von 3487 auf 3076 gesunken ist. Dies zeigt, dass Maßnahmen zur Kriminalitätsprävention greifen. Die Polizei setzt verschiedene Strategien ein, um die Kriminalitätsrate weiter zu senken. Dazu gehören verstärkte Kontrollen, Beratungsprogramme und Schulungen für Jugendliche. Diese Maßnahmen tragen dazu bei, dass sich die Kriminalitätsrate auch in Zukunft weiter verringert.

Entdecke Leipzig: Besuche Denkmäler, Museen & mehr

jpg

In Leipzig gibt es viele tolle Dinge, die man unternehmen kann. Warum nicht mal das Völkerschlachtdenkmal besichtigen? Es ist ein lohnendes Erlebnis, das einem eine andere Sicht auf die Geschichte bietet. Auch ein Museum oder eine Ausstellung im Panometer kann einen interessanten Einblick in die Kultur der Stadt geben. Wenn du eher nach aktiver Erholung Ausschau hältst, kannst du eine Kajaktour auf der weißen Elster machen und den Blick vom Panorama Tower genießen. Oder du erkundest das Waldstraßenviertel und besuchst die Nikolaikirche. Ein Besuch im Zoo ist zudem eine tolle Möglichkeit, um auf Entdeckungsreise zu gehen. Leipzig hat für jeden etwas zu bieten!

Markt/Neumarkt Öffnungszeiten und Events Jan-Nov

Hey, am Markt/Neumarkt findet vom 03.01. bis 23.03. jeweils von Dienstag bis Freitag von 9 Uhr bis 16 Uhr und Samstag von 9 Uhr bis 13 Uhr statt. Vom 28.03. bis 23.05. und vom 23.05. bis 11.11. ist der Markt dann jeweils von Dienstag bis Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr und Samstag von 9 Uhr bis 13 Uhr geöffnet. Außerdem finden am 01.04., 08.04. und 16.09. jeweils noch spezielle Events statt, bei denen der Markt von 9 Uhr bis 15 Uhr geöffnet ist. An diesen Tagen kannst du besondere Angebote und Erfrischungen genießen und die frische Ware der Saison erleben.

Erlebe jede Woche etwas Neues auf den Markten der Insel Texel!

Jedes Woche kannst Du etwas anderes erleben! Jeden Dienstag findet der Markt in De Koog statt, wo Du verschiedene Kunsthandwerke und lokale Produkte bewundern und kaufen kannst. Am Mittwoch ist der Sommermarkt in Den Burg, wo Du eine riesige Auswahl an lokalen Produkten findest, die auf dem Markt angeboten werden. Am Donnerstag ist der Durpermarkt in De Cocksdorp, wo Du alles mögliche kaufen kannst, von handgemachten Geschenken über dekorative Gegenstände bis hin zu Kleidung. Am Donnerstag ist auch der Hoornder Donnerstag in Den Hoorn, wo es Kunst, Musik, Essen und Aktivitäten gibt. Zu guter Letzt findet am Freitag der Hafenmarkt in Oudeschild0208 statt, wo Du interessante Restaurants, Bars und Geschäfte entdecken kannst. Es lohnt sich, jede Woche einmal vorbeizuschauen!

Romantische Unternehmungen für Dich und Deinen Partner

6

Du und dein/e Partner/in seid auf der Suche nach einer netten Unternehmung? Dann haben wir hier ein paar Ideen für euch: Eine gemeinsame Bootsfahrt ist immer ein schöner Ausflug. Wie wäre es mit einem Candlelight Dinner? Oder ein Spa-Tag oder sogar eine -Wochenende könnten ein unvergessliches Erlebnis sein. Besucht eine Therme und genießt die Wohltat der Wärme. Oder wie wäre es mit einem Kino-Date? Oder ihr geht gemeinsam einen Filme-Abend oder sogar einen Serienmarathon ein. Ein Café-Nachmittag mit viel Kuchen und Kaffee ist doch auch eine tolle Idee. Oder ihr schaut euch auf einem Flohmarkt um und stöbert nach etwas Schönen. Und wenn das noch nicht ausreicht, könnt ihr auch ein Picknick im Park machen, einen DIY-Workshop besuchen, eine Tour durch eure Stadt unternehmen oder ein Museum besuchen. Lasst eurer Kreativität und Fantasie freien Lauf!

Fazit

Am Wochenende gibt es in Görlitz viele tolle Dinge, die man unternehmen kann! Wenn du gerne draußen bist, warum probierst du es nicht mit einem Spaziergang durch die Altstadt oder einer Wanderung durch den Lausitzer Seenland Nationalpark? Es gibt auch mehrere interessante Museen, wie das Kunsthaus Görlitz und das Archäologische Museum, die du besuchen kannst. Und wenn du dich für Kultur interessierst, gibt es einige interessante Veranstaltungen in Görlitz, wie Konzerte, Theateraufführungen und Open-Air-Kinos. Wenn du lieber etwas Aufregenderes machen möchtest, ist Görlitz die perfekte Stadt für ein Abenteuer: Du kannst zum Beispiel eine Gruseltour machen, einen verschneiten Tag im Skigebiet verbringen oder einen Tag im Freizeitpark verbringen. Es gibt so viele Dinge, die du am Wochenende in Görlitz machen kannst, also hab Spaß!

Am Wochenende nähe Görlitz gibt es viele tolle Dinge zu unternehmen. Es gibt viele interessante Sehenswürdigkeiten, unterhaltsame Veranstaltungen und eine beeindruckende Naturlandschaft zu entdecken. Deshalb ist Görlitz ein perfektes Ziel für einen Wochenendausflug. Also, worauf wartest du noch? Pack deine Sachen und mach dich auf den Weg nach Görlitz, um die besten Erinnerungen des Wochenendes zu machen!

Schreibe einen Kommentar