Top 10 Veranstaltungen in der Nähe von Zwickau 2020 – Entdecken Sie wo heute was los ist!

Veranstaltungen in Zwickau und Umgebung

Hey, hast du Lust, etwas zu unternehmen? Wenn du nicht weißt, wo heute was los ist in Zwickau und Umgebung, dann bist du hier genau richtig! In diesem Artikel erfährst du, wo du heute Abend etwas erleben kannst.

Heute Abend findet im Kulturhaus Lindenwiese ein Konzert mit Livemusik statt. Es startet um 19 Uhr und es ist ein Eintritt von 8 Euro zu zahlen. Wenn du lieber Sport machen möchtest, kannst du in der Leipziger Straße eine Bowlingbahn besuchen. Außerdem findet heute Abend im Cinestar Zwickau ein Open-Air-Kino statt. Es werden tolle Filme gezeigt und du kannst ein Picknick auf der Wiese vor dem Kino machen.

Entdecke Zwickau: August Horch Museum, Kathedrale St. Mary & mehr

Das August Horch Museum, Priesterhäuser und die Ev.-Luth. Dom St. Marien in Zwickau sind einige der verschiedenen Sehenswürdigkeiten, die du in der Stadt entdecken kannst. Die Kathedrale St. Mary ist ein beeindruckendes Gebäude, das ein wichtiges religiöses Zentrum in der Region darstellt. Ein weiteres Highlight ist der Hauptfriedhof Zwickau, der ein schöner Ort zum Spazieren und Entspannen ist. Der Schwanenteichpark bietet eine Vielzahl an Grünflächen und auch Kunstsammlungen wie das Max-Pechstein-Museum sind in Zwickau vertreten. Der Hauptbahnhof und die Stadthalle sind ebenfalls beliebte Anlaufpunkte für Touristen. Auch du solltest dir einen Besuch in Zwickau nicht entgehen lassen!

Entdecke die Schönheiten des Erzgebirges: Ausflugsziele, Bergwerke & mehr!

Du suchst nach den schönsten Ausflugszielen im Erzgebirge? Dann bist du hier genau richtig! Annaberg-Buchholz, die Berg- und Adam-Ries-Stadt, Berg & Bingestadt Geyer, die Besucherbergwerke, Burgen und Schlösser, das Erholungsgebiet rund um die Greifensteine, Kur & Erlebnisbäder und Miniaturen – das Erzgebirge hat wirklich vieles zu bieten! Besonders die Greifensteine sind ein einzigartiges Erlebnis und bieten eine wunderschöne Aussicht auf das umliegende Gebiet. Auch die vielen Besucherbergwerke sind einen Besuch wert und geben einen interessanten Einblick in die Geschichte der Region. Ebenso lohnt sich ein Abstecher zu den Burgen und Schlössern, die ein bisschen mehr über die Historie des Erzgebirges verraten. Für ein kurzweiliges Erlebnis sorgen die Miniaturen, die vor allem bei Kindern sehr beliebt sind. Wer es lieber etwas ruhiger mag, kann sich die vielen Kur & Erlebnisbäder ansehen und die Seele baumeln lassen. Es lohnt sich also, einmal durch das Erzgebirge zu reisen und seine Schönheiten zu entdecken!

Regen & Sturm in Zwickau? Besuche Museen, Schlösser & mehr

Wenn es draußen regnet und stürmt, gibt es in Zwickau viele tolle Beschäftigungsmöglichkeiten. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch des Erzgebirge Priesterhäuser Zwickau Museums oder des Robert-Schumann-Hauses. Aber auch in der Stadthalle Zwickau finden immer wieder interessante Veranstaltungen statt. Wer lieber etwas lernen möchte, kann eines der vielen Museen besuchen, die in Erzgebirge zu finden sind. Außerdem bietet die Region auch zahlreiche Schlösser und Bibliotheken, die einen Besuch wert sind. Und wer einfach nur einen gemütlichen Tag zu Hause verbringen möchte, kann sich auch mit einem guten Buch auf die Couch kuscheln und ein wenig entspannen.

Erkunde Dresden: 10 tolle Dinge, die du machen kannst!

10 tolle Dinge, die du in Dresden machen kannst: Eine Stadtrundfahrt machen und die Sehenswürdigkeiten der Altstadt entdecken. Durch die Dresdner Neustadt bummeln und in den zahlreichen Boutiquen und Restaurants das ein oder andere Schnäppchen machen. Im Elbsandsteingebirge wandern und die malerische Landschaft bewundern. Das Hygienemuseum besuchen und mehr über die medizinische Geschichte der Stadt erfahren. Entspannen an der Brühlschen Terrasse und die fantastische Aussicht genießen. Die Oper besuchen und eine Aufführung der besonderen Art erleben. Die Kathedrale besichtigen und beeindruckende Kunstwerke und Architektur bestaunen. Die Kirche der Versöhnung erkunden und das schöne Interieur bewundern. Die Frauenkirche besuchen und die atemberaubende Architektur bestaunen. Eine Fahrt mit der historischen Schwebebahn machen und die Stadt von oben bewundern.

Wo ist heute was los nähe Zwickau? - Veranstaltungskalender für Zwickauer Umgebung

Erlebe barockes Dresden: TimeRide VR, Hygiene-Museum & mehr!

Du willst das barocke Dresden erleben? Dann lasse dich mit TimeRide auf eine VR Zeitreise schicken! Für alle, die sich für Sauberkeit interessieren, bietet sich ein Besuch im Hygiene-Museum an. Auch Kinder kommen auf ihre Kosten: Es gibt Führungen in der Semperoper und eine Schnitzeljagd durch die Altstadt. Wer noch höher hinaus möchte, der kann mit der Schwebebahn fahren. Oder wie wäre es mit einem Besuch im Panometer? Und für kleine Leseratten gibt es das Erich Kästner Museum. Da ist für jeden etwas dabei!

Erkunde Hamburgs Museen: Einzigartige Erfahrungen erwarten dich!

Du hast Lust, Hamburg mal von einer anderen Seite kennenzulernen? Dann bist du im Museum genau richtig! Die Museen Hamburgs bieten eine bunte Vielfalt. Außer den bereits erwähnten gibt es noch viele weitere spannende Orte, die du erkunden kannst. Ein besonderes Highlight ist zum Beispiel das Museum der Arbeit, das dir einen Einblick in die Geschichte Hamburgs gibt. Auch ein Besuch im Bucerius Kunst Forum lohnt sich, dabei handelt es sich um eines der modernsten Museen Hamburgs. Dort findest du eine beeindruckende Sammlung alter Meisterwerke. Und wenn du auf der Suche nach einer ungewöhnlichen Erfahrung bist, solltest du ins Internationale Maritimemuseum gehen. Hier kannst du mit deiner Familie eine einzigartige Reise durch die maritimen Abenteuer der Welt unternehmen.

Wetterunabhängige Unternehmungen mit Freunden: Ideen für einen spannenden Tag

Hast Du bei schlechtem Wetter schon mal darüber nachgedacht, was Du mit Deinen Freunden unternehmen kannst? Dann findest Du hier ein paar Ideen, wie ihr euren Tag trotz schlechtem Wetter verbringen könnt. Here we go! Wie wäre es mit einer Runde Kugel schieben in der Bowlingbahn? Ein bisschen Action tut auch bei schlechtem Wetter gut. Oder wie wäre es mit einer kniffligen Mission im Escape-Room? Da kann man sich so richtig herausfordern. Oder wie wäre es mit einem Ausflug ins Indoor-Klettern? Hier kannst Du einen echten Höhenflug erleben. Oder wie wäre es mit einem Besuch in der Therme? Hier kannst Du es Dir bei jedem Wetter gemütlich machen. Und das Beste: Ein Besuch im Museum! Hier kannst Du viel Wissenswertes entdecken und trotzdem eine schöne Zeit verbringen. Also, worauf wartet ihr noch? Sucht euch ein schönes Ziel aus und erlebt einen Tag voller Abenteuer!

Erleben Sie den Familienspaß im Erzgebirge: Entdecken Sie die Vielfalt!

Viele Familien aus dem Erzgebirge schätzen das Freizeitangebot der Region. Egal ob ein Tag im Marionettentheater Dombrowsky, ein Besuch im Modellbahnland Erzgebirge, ein Ausflug ins Freizeitbad Aqua Marien, ein Abend in der Sternenwarte Drehbach, ein Besuch im Bergbaumuseum Oelsnitz oder ein Nachmittag im Meeresaquarium Oberwiesenthal – hier ist für jeden etwas dabei! Für einen unterhaltsamen Tag in der Familie bietet das Erzgebirge jede Menge Abwechslung. Lasst uns gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen!

40 Ideen zum Ausprobieren bei Regenwetter

Kino- oder Theaterbesuch: Durch Regen kann man auch einen Kino- oder Theaterbesuch machen. Es gibt viele tolle Filme, die man sich ansehen kann und die meisten Theatershows sind auch interessant.•1508. Ausflüge planen: Wenn man nicht gerade in einer Stadt ist, kann man auch planen, welche Ausflüge man bei schönem Wetter machen kann. Man kann sich auch auf dem Land umschauen, ob man ein interessantes Ziel hat.•1509. Kochen: An einem verregneten Tag kann man auch zu Hause kochen und sich auf ein leckeres Essen freuen. Es gibt so viele leckere Rezepte, die man ausprobieren kann.•1510. Fotografieren: Nicht nur bei Sonnenschein kann man tolle Fotos machen. Bei Regenwetter bekommt man eine völlig neue Perspektive, die man für Fotos nutzen kann. Man kann auch einmal versuchen, Fotos bei verschiedenen Wetterverhältnissen zu machen und zu vergleichen.
Du magst es nicht, wenn es draußen regnet? Aber es gibt auch viele tolle Dinge, die man bei Regenwetter machen kann! Wir haben hier 40 Ideen für dich, die du ausprobieren kannst. Ob mit Freunden oder deiner Familie: Mache einen Spieleabend und lache gemeinsam über lustige Spiele. Warum nicht mal eine Partie Bowling oder Minigolf spielen, eine Trampolinhalle besuchen oder ein Kart fahren? Oder wie wäre es mit einem Kino- oder Theaterbesuch? Dort findest du bestimmt einen Film oder eine Show, die dir gefällt. Du kannst auch einen Ausflug planen oder zu Hause kochen. Für die Fotografen gibt es auch bei Regenwetter viel zu entdecken. Probiere es doch einfach mal aus und mache Fotos bei verschiedenen Wetterverhältnissen. Vielleicht entdeckst du ganz neue Perspektiven für deine Fotos!

Entdecke Dresden: Sehenswürdigkeiten & Attraktionen

Du hast Lust, Dresden zu entdecken? Dann bist du an den richtigen Ort gekommen! Die sächsische Landeshauptstadt bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Zum Beispiel das Stadtmuseum Dresden, den Botanischen Garten in Dresden, den Rhododendronpark Dresden-Wachwitz, die Bismarcksäule Dresden Räcknitz, die Dresdner Heide oder das Schloss Pillnitz. Nicht zu vergessen ist natürlich die Semperoper Dresden, die einen Besuch wert ist. Dies sind nur ein paar Orte, die du in Dresden besuchen kannst. Also auf geht’s, Dresden erkunden!

 Veranstaltungskalender nähe Zwickau

Erlebe einzigartige Woche in Dresden bei BOYTOX

Na, dann mal los! Nächste Woche geht’s nach Dresden! Am 10.03.2023 lädt BOYTOX zu seiner Sweet Spring Sensation nach Dresden-Plauen ein. Ab 60 Jahren ist hier jeder willkommen. Ihr könnt euch auf einen wunderbaren Genussabend mit Brot und Wein freuen. Darüber hinaus gibt es eine AECdisc®️-Potenzialanalyse-Workshop und ein MagicQ Expert Training am 09.März im Freiraum 140/ 01257 Dresden. Außerdem bietet BOYTOX einen Workshop zum Aufbau und zur Skalierung eines IoT Plattform-Businesses an. Ein absolutes Highlight ist das Plattform-Macher Ost-Event, welches euch noch mehr Erkenntnisse und Einblicke bringt. Also, worauf wartest du noch? Sichere dir jetzt dein Ticket und erlebe eine einzigartige Woche in Dresden!

Erkunde die Gläserne Manufaktur & Gorbitz Passage Heute

Heute bietet die Gläserne Manufaktur eine Führung an, die alle vollen Stunden stattfindet. Von 9 Uhr morgens bis 17 Uhr abends kann man die Manufaktur, die unter anderem von Robert Jentzsch fotografiert wurde, erkunden. Auch die Gorbitz Passage in Dresden öffnet ihre Türen für interessierte Besucher. Zudem beginnt heute die Saatgutbibliothek der Landesbühnen Sachsen. Es lohnt sich also, heute einmal vorbeizuschauen!

Erlebe das erste Reggae-&-Ska-Konzert in Dresden seit Corona!

de

Erlebe in Dresden das erste Reggae-&-Ska-Konzert seit Beginn der Corona-Krise! Die Veranstalter werden alles dafür tun, um sicherzustellen, dass Du einen unvergesslichen Abend verbringen kannst. Ein weiterer musikalischer Höhepunkt ist das Bahnhofsfest mit Dampf, bei dem die besten Bands und Künstler aus der Region auftreten. Wenn Du auf Rock und Blues stehst, solltest Du unbedingt einen Besuch im Barockschloss machen. Die Markttage dort sind ein wahres Fest für die Sinne. Und zum Schluss gibt es noch ein grandioses Finale auf den Kulturinseln, wo verschiedene Stilrichtungen aufeinandertreffen und die Musik zum Leben erweckt. Komm vorbei und lass Dich von den Klängen und melodischen Klängen verzaubern!

Regional und Saisonal Einkaufen: Dresdner Bauernmärkte.

Du möchtest frische regionale Produkte kaufen und gleichzeitig den lokalen Bauern unterstützen? Dann hast du auf dem Alaunplatz in der Neustadt, Königstraße und in Hellerau die richtige Adresse. Hier kannst du donnerstags, freitags und sonnabends in den jeweiligen Öffnungszeiten regionale Waren erwerben. Auf dem Wochenmarkt auf dem Alaunplatz kannst du donnerstags von 9-17 Uhr und sonnabends von 9-13 Uhr frische Produkte erhalten. Der Dresdner Bauernmarkt an der Königstraße in der Inneren Neustadt hat sonnabends von 9-13 Uhr geöffnet. In Hellerau findest du den Markt freitags von 9-16 Uhr. Lass dich überraschen von der Vielfalt regionaler und saisonaler Produkte und unterstütze die lokalen Bauern!

Baden in Dresden & Umgebung: Tolle Orte zum Entspannen

Du suchst nach einem Ort, an dem du in Dresden und Umgebung baden kannst? Hier findest du ein paar tolle Orte, die sich dafür eignen:

Das Luftbad Dölzschen ist ein idealer Ort, um sich an warmen Sommertagen zu erfrischen. Hier kannst du eine Schwimmbadrunde drehen, im Planschbecken plantschen und an der Sonne entspannen. Die Luftbadstraße 31 in 01187 Dresden ist der beste Ort, um einen Tag am See zu verbringen.

Das Strandbad Wostra liegt direkt am Ufer des Elbesperrsees und bietet eine unglaubliche Aussicht. An der Wilhelm-Weitling-Str. in 01259 Dresden erwartet dich ein wunderschöner Strand, ein abwechslungsreiches Aktivitätsprogramm und eine erstklassige Gastronomie.

Das Freibad Wostra bietet alles, was das Herz begehrt. Hier kannst du im Meerwasserbecken plantschen, am Strand entspannen und die Sonne genießen. Es ist ein idealer Ort, um einen Tag am See zu verbringen. Das Freibad befindet sich an der Wostra 9 in 01259 Dresden.

Das Freibad Cotta in Dresden ist ein großes Schwimmbad, das sowohl Badegästen als auch Sportlern einiges zu bieten hat. Hier kannst du im Meerwasserbecken schwimmen, im Planschbecken planschen und an der Sonne entspannen. Es liegt an der Hebbelstraße 33 in 01157 Dresden.

Das Naturbad Mockritz ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Hier kannst du im See schwimmen, an der Sonne entspannen und in der Natur relaxen. Der See liegt in der Nähe der sächsischen Hauptstadt und bietet eine wunderschöne Aussicht.

Das Stauseebad Cossebaude ist ein wunderschöner Ort, um einen Tag am See zu verbringen. Hier wartet ein Meerwasserbecken, ein Planschbecken und ein abwechslungsreiches Aktivitätsprogramm auf dich. Es liegt in der Nähe von Dresden und bietet eine atemberaubende Aussicht.

Das Waldbad Langebrück ist ein beliebtes Ausflugsziel, das sowohl Badegästen als auch Sportlern einiges zu bieten hat. Hier kannst du im Meerwasserbecken schwimmen, im Planschbecken planschen und an der Sonne entspannen. Außerdem gibt es einen Strand, ein abwechslungsreiches Aktivitätsprogramm und eine erstklassige Gastronomie.

Das Georg-Arnhold-Bad in Dresden ist ein großes Freibad, das sowohl Badegästen als auch Sportlern einiges zu bieten hat. Es liegt direkt am Ufer der Elbe und bietet eine grandiose Aussicht. Hier kannst du im Meerwasserbecken schwimmen, im Planschbecken planschen und an der Sonne entspannen.

Also, worauf wartest du noch? Pack deine Badesachen ein und erlebe einen unvergesslichen Tag in Dresden und Umgebung!

Sachsen erkunden: 11 schönste Sehenswürdigkeiten

Du willst Sachsen erkunden und suchst noch nach den schönsten Sehenswürdigkeiten? Dann bist du hier genau richtig! Wir stellen dir die 11 schönsten Orte vor, die du in Sachsen unbedingt gesehen haben musst.

1. Dresden: Der berühmteste Ort Sachsen ist natürlich die Landeshauptstadt Dresden. Hier findest du eine atemberaubende Altstadt, die an eine italienische Stadt erinnert. Desweiteren gibt es viele weitere Highlights, wie zum Beispiel das Schloss, die Frauenkirche, die Semperoper und vieles mehr.

2. Zittauer Gebirge: Auch das kleine Zittauer Gebirge ist ein lohnenswertes Reiseziel. Es bietet dir eine einzigartige Landschaft und du kannst hier schöne Wanderungen machen.

3. Muskauer Park: Der Muskauer Park ist eine über die Grenzen hinweg bekannte Sehenswürdigkeit. Hier kannst du gemütlich spazieren und die deutsch-polnische Grenze überqueren.

4. Meißen: Besuche die Stadt des Porzellans und erlebe die schöne Altstadt. Dazu gehört auch die Meißner Frauenkirche, die als eines der bedeutendsten gotischen Bauwerke Deutschlands gilt.

5. Sächsische Schweiz: Erlebe die ursprüngliche Natur der Sächsischen Schweiz. Hier gibt es schroffe Felsformationen, tiefe Täler und zahlreiche Wanderwege.

6. Leipzig: In der Messestadt Leipzig erwartet dich eine reiche Kultur. Besuche zum Beispiel die Thomaskirche, das Gewandhaus oder die Völkerschlachtdenkmal.

Außerdem gibt es in Sachsen noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Burg Stolpen, die Bastei und das Freiberger Domviertel. Mache dir einfach ein paar schöne Tage in Sachsen und erkunde all die schönen Orte.

Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Sachsen

de

Du bist auf der Suche nach einem tollen Ausflugsziel für die ganze Familie in Sachsen? Dann wirst du hier ganz bestimmt fündig! Wir haben eine Liste mit den besten Ausflugszielen für Familien mit Kindern in Sachsen zusammengestellt. Der Saurierpark bei Bautzen ist ein einzigartiges Erlebnis für Groß und Klein. Im Spielzeugmuseum in Seiffen kannst du eine Reise in die Welt der Spielzeuge machen. Im AbenteuerReich Belantis erwarten dich spannende Attraktionen und Nervenkitzel. Auch eine Sommerrodelbahn im Erzgebirge in Seiffen ist ein besonderes Highlight. Der Freizeitpark Plohn lockt mit zahlreichen Fahrgeschäften und Attraktionen. Im Schmetterlingshaus in Jonsdorf kannst du eine magische Welt entdecken. Ein weiteres Highlight ist das Karl-May-Museum in Radebeul. Hier kannst du alles über den bekannten Schriftsteller erfahren und in seine Welt eintauchen. Ein weiteres Ausflugsziel ist die Erlebniswelt Steinreich bei Freiberg, die vor allem für Kinder ein besonderes Abenteuer ist. Auf 2007.de findest du noch viele weitere Ausflugsziele in Sachsen. Viel Spaß bei deinem Ausflug!

Erlebe Kultur in Dresden: Besuche die Semperoper!

Du bist in Dresden unterwegs und hast Lust auf Kultur? Dann solltest du dir die Semperoper nicht entgehen lassen – das Wahrzeichen der Stadt! Schon allein der Blick auf das wunderschöne Gebäude ist ein echtes Highlight. Aber auch die Aufführungen der Sächsischen Staatsoper und der Sächsischen Staatskapelle sind absolut sehenswert. Ob Musical, Drama oder Oper – hier kommt jeder auf seine Kosten. Und das schon seit über 200 Jahren! Denn die heutige Semperoper ist bereits das dritte Opernhaus am selben Standort. Wenn du also nach Dresden kommst, dann solltest du dir unbedingt einen Besuch der Semperoper nicht entgehen lassen!

Sachsen: Köstliche Spezialitäten entdecken!

Du kannst in Sachsen viele köstliche Spezialitäten entdecken! Der Dresdner Christstollen, auch als Striezel bekannt, ist eine der bekanntesten sächsischen Süßigkeiten. Aber auch andere Köstlichkeiten wie Sauerbraten, Quarkkeulchen, die Dresdner Eierschecke, ein Kuchen, und natürlich Fettbemmen, ein Brot mit Gänse- oder Butterschmalz, sind besonders beliebt. Eine weitere typisch sächsische Spezialität ist die sächsische Kartoffelsuppe, die es in vielen verschiedenen Varianten gibt und ein echter Gaumenschmaus ist. Egal ob süß oder herzhaft, in Sachsen findest du eine große Auswahl an leckeren Spezialitäten!

Dresden: Unangenehmer Geruch durch Trockenheit und Kanalisation

Die Erklärung für den unangenehmen Geruch in Dresden ist denkbar einfach: Aufgrund der schon seit Monaten anhaltenden Trockenheit fehlt das Wasser, was die Kanäle im Dresdner Untergrund normalerweise regelmäßig durchspült. Dadurch wird das Wasser, das sich noch in den Kanälen befindet, brackig, sodass sich feste Bestandteile an den Kanalwänden absetzen. Dieses Phänomen ist schon seit dem 18. Jahrhundert bekannt, als die Kanalisation 1710 errichtet wurde. Allerdings wird der Geruch durch die heutige Abwasserreinigung deutlich gemindert.

Schlussworte

Heute Abend ist im Zwickauer Kulturhaus ein Konzert mit dem bekannten deutschen Pop-Duo „Frisch und Fröhlich“. Es gibt noch Karten, also schau mal, ob du eine ergattern kannst. Ansonsten gibt es noch ein paar andere Veranstaltungen in der Umgebung, schau mal auf der örtlichen Veranstaltungskalender-Website nach, da findest du bestimmt etwas Passendes. Viel Spaß!

Es sieht so aus, als gäbe es in der Nähe von Zwickau viele tolle Sachen, die man heute unternehmen kann! Von Freizeitparks bis hin zu Theateraufführungen ist für jeden etwas dabei. Also, worauf wartest du noch? Geh raus und erlebe heute etwas Neues!

Schreibe einen Kommentar